POL-KA: (KA) Karlsruhe – Vermutliches Diebesgut in aufgebrochenem Wohnwagen aufgefunden

09.08.2021 – 14:29

Polizeipräsidium Karlsruhe

Am Sonntagnachmittag wurde der der Einbruch in einen Wohnwagen in der Kleingartenanlage Beiertheimer Feld gemeldet.
Im Wohnwagen fanden die Beamten Kinder- und Erwachsenenkleidung, sowie Essensreste.
Weiterhin wurden insgesamt 23 Notebooks sowie eine Vielzahl von elektronischen Geräten, die dort versteckt waren, aufgefunden und sichergestellt.
Nach den bisherigen Feststellungen hat sich ein bislang Unbekannter Zutritt zum Wohnwagen verschafft und darin wohl mehrere Tage gewohnt.
Der Tatverdächtige, dem wohl das vermutliche Diebesgut zuzuordnen ist, wurde in der Kleingartenanlage am 03. und 05.August in Begleitung zweier Kleinkinder gesehen.

Weitere Zeugen, die Hinweise auf den Tatverdächtigen geben könne, werden gebeten sich mit dem Polizeireviere Karlsruhe-West, Telefon 0721/666-3611 in Verbindung zu setzen.

Dieter Werner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Vermutliches Diebesgut in aufgebrochenem Wohnwagen aufgefunden

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4989611
Presseportal Blaulicht