LPI-GTH: Pkw-Fahrer mutmaßlich unter Einfluss berauschender Mittel

10.08.2021 – 08:55

Landespolizeiinspektion Gotha

Gestern Abend kontrollierten Polizeibeamte gegen 18.40 Uhr einen 29-jährigen Audifahrer in der Mühlhäuser Straße. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der Mann mutmaßlich unter dem Einfluss von Cannabis stand. Zu Beweiszwecken wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Den Fahrzeugführer erwartet ein entsprechendes Ermittlungsverfahren, er durfte seine Fahrt nicht weiter fortsetzen. (mb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Pkw-Fahrer mutmaßlich unter Einfluss berauschender Mittel

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4990052
Presseportal Blaulicht