LPI-SLF: 15-jähriger Moped-Fahrer nach Unfall leicht verletzt

10.08.2021 – 11:04

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Am Montagabend verletzte sich ein 15-Jähriger bei einem
Verkehrsunfall leicht. Der junge Mann befuhr mit seiner Simson die Kreisstraße
309 von Blintendorf kommend in Richtung Bad Lobenstein. Der 15-Jährige verlor
jedoch plötzlich die Kontrolle über sein Gefährt- vermutlich, als er sich zu
seinem hinter ihm fahrenden Kumpel umdrehte. Das Moped kam daraufhin nach rechts
von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrsschild, sodass der Fahrer
sich leichte Verletzungen zuzog.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: 15-jähriger Moped-Fahrer nach Unfall leicht verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/4990539
Presseportal Blaulicht