LPI-NDH: Autofahrerin durch Unfall schwer verletzt

10.08.2021 – 13:39

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am Dienstagmorgen wurde eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 1041 zwischen Großenehrich und Wasserthaleben schwer verletzt. Kurz vor 07.30 Uhr war eine 58-jährige Frau mit einem Suzuki in Richtung Wasserthaleben unterwegs. Nach einer leichten Rechtskurve kam der Suzuki auf das rechte Bankett und ins Schleudern. Die Fahrerin verlor über den Wagen die Kontrolle und überschlug sich mehrmals, bevor das Auto im Straßengraben zum Stillstand kam. Ersthelfer konnten die Frau aus dem Auto bergen und sie wurde dann mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Autofahrerin durch Unfall schwer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4990841
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)