POL-OG: Durmersheim – Ermittlungen wegen Sachbeschädigung

11.08.2021 – 08:43

Polizeipräsidium Offenburg

Nachdem Beamte des Polizeireviers Rastatt während einer Streifenfahrt gegen 1.30 Uhr Schlaggeräusche “in der Straße “Am Oberwald” vernahmen, konnte ein junger Mann bei einer Brücke in Höhe eines Hundesportvereins festgestellt werden der Abdeckungen einer Nissenleuchte auf die Straße schleuderte. Im Bach konnte eine abgerissene Warnbarke aufgefunden werden. Bei der Kontrolle des 18-Jährigen wurde nach einem durchgeführten Atemalkoholtest festgestellt, dass dieser mit über 0,8 Promille randalierte. Den Grund seiner Zerstörungswurt konnte der Heranwachsende nicht nennen. Nun erwartet ihn eine Strafanzeige.

/ph

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Durmersheim – Ermittlungen wegen Sachbeschädigung

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4991236
Presseportal Blaulicht