LPI-GTH: Mit 102 km/h innerhalb geschlossener Ortschaften unterwegs

11.08.2021 – 11:10

Landespolizeiinspektion Gotha

Über einen Zeitraum von fünf Stunden wurde am gestrigen Nachmittag in der Ortslage Thal bei über 900 Fahrzeugen die Geschwindigkeit gemessen. Gegen die erlaubten 50 km/h verstießen dabei 127 Fahrzeugführer. Der höchste Geschwindigkeitsverstoß betrug 102 km/h. Den betroffenen Fahrzeugführer erwarten ein empfindliches Bußgeld, Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot. (mb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Mit 102 km/h innerhalb geschlossener Ortschaften unterwegs

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4991507
Presseportal Blaulicht