POL-FR: Bonndorf: Autofahrerin leicht verletzt

11.08.2021 – 11:40

Polizeipräsidium Freiburg

Eine Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 10.08.2021, in Bonndorf leicht verletzt worden. Gegen 12:20 Uhr war es an der Kreuzung Waldstraße/Paul-Körber-Straße zur Kollision zweier Autos gekommen. Eine 49-järhige Frau hatte die Vorfahrt einer von rechts kommenden gleichaltrigen Autofahrerin nicht beachtet. Diese erlitt durch die auslösenden Airbags leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst war an der Unfallstelle im Einsatz. Der entstandene Sachschaden liegt bei rund 10000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Bonndorf: Autofahrerin leicht verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4991567
Presseportal Blaulicht