LPI-GTH: Verkehrsunfallflucht – Zeugen gesucht

11.08.2021 – 15:22

Landespolizeiinspektion Gotha

Heute Morgen befuhr eine 36-Jährige gegen 07.45 Uhr mit ihrem Seat die Straße ‘Grabental’ in Richtung Tiefenbacher Allee. Nach Aussage der Frau kam ihr im Baustellenbereich verbotswidrig ein Radfahrer entgegen, weswegen sie ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern. In der Folge kollidierte das Fahrzeug mit einer Baustellenbegrenzung. Dadurch entstand entsprechender Sachschaden und der Seat musste abgeschleppt werden. Der Radfahrer entfernte sich pflichtwidrig vom Unfallort. Er kann wie folgt beschrieben werden:

– männlich
– ca. 30 Jahre alt
– kurze Haare
– helle kurze Hose
– Mountainbike

Zeugen, welche Angaben zu dem Verkehrsunfall oder der Identität des Radfahrers machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 zu melden (Bezugsnummer 0184971/2021). (mb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Verkehrsunfallflucht – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4991882
Presseportal Blaulicht