LPI-J: Medieninformation der PI Weimar vom 12.08.2021

12.08.2021 – 10:44

Landespolizeiinspektion Jena

Trickbetrug

Am 11.08.2021 wurden erneut drei versuchte Trickbetrugshandlungen bekannt. Es handelte sich jedesmal um vermeintliche Polizeibeamte, die nach der Festnahme von angeblichen Einbrechern, welche die Adressen des Angerufenen auf einem Zettel mit sich führten, mit dem Vermerk, dass dort etwas zu holen sei. Es folgte die Frage nach in der Wohnung vorhandenen Wertgegenständen oder Geldbeträgen. Die Angerufenen reagierten richtig, sie beendeten die Gespräche und erstatteten
Anzeige bei der Polizei in Weimar.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Medieninformation der PI Weimar vom 12.08.2021

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/4992386
Presseportal Blaulicht