POL-KA: (KA)Karlsruhe- Einbrecher scheitern jeweils an den Eingangstüren

13.08.2021 – 14:05

Polizeipräsidium Karlsruhe

Gleich zu drei Einbruchsversuchen kam es in der Nacht auf Donnerstag im Karlsruher Stadtteil Daxlanden.

Die bislang unbekannten Täter versuchten unter Gewaltanwendung zwischen 19 Uhr und 08:30 Uhr in die Geschäftszeile in der Pappelallee einzudringen. In allen drei Fällen scheiterten die mutmaßlichen Diebe an den Schließmechanismen der Eingangstüren. Der angerichtete Sachschaden ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Zeugen die in der Nacht zum Donnerstag im Bereich der Pappelallee verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-West unter 0721 666-3611 in Verbindung zu setzten.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA)Karlsruhe- Einbrecher scheitern jeweils an den Eingangstüren

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4993679
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)