LPI-NDH: wieder ein schwer verletzter Motorradfahrer auf dem Kyffhäuser

15.08.2021 – 10:39

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am Freitag Nachmittag gegen 14:00 Uhr ereignete sich auf der B 85 im Kyffhäuser ein folgenschwerer Motorradunfall. Ein 37-jährige Suzuki Fahrer verlor beim Durchfahren einer Kurve die Gewalt über seine Maschine und kam zu Fall. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen im linken Schulter- und Kniebereich zu, welche einen Klinikaufenthalt in Bad Frankenhausen notwendig machten. An seiner Maschine entstand beim Unfall Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 EUR. Während der Unfallaufnahme musste die Bundesstraße 85 in diesem Bereich voll gesperrt werden.

Hinweis der an alle Motorradfahrer:
Die B 85 im Kyffhäuser ist öffentlicher Verkehrsraum und keine (!) Rennstrecke! Beachten Sie die geltenden Verkehrsvorschriften.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: wieder ein schwer verletzter Motorradfahrer auf dem Kyffhäuser

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4994335
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)