POL-HB: Nr.: 0611 –Handtaschenraub in Blumenthal–

Polizei Bremen

-Ort: Bremen-Blumenthal, OT Lüssum-Bockhorn, Köhlhorster Straße
Zeit: 13.08.21, 22.10 Uhr

Zwei Straßenräuber entwendeten am Freitagabend einer 58 Jahre alten Frau in Blumenthal die Handtasche und verletzten sie dabei leicht.

Die Männer schubsten die Bremerin gegen kurz nach 22 Uhr in der Köhlhorster Straße zu Boden und entrissen ihr die Handtasche. Das Duo flüchtete, entnahm sich Bargeld und Handy und warf die restliche Beute später weg. Eine noch unbekannte Zeugin fand die Handtasche und händigte sie der Bremerin wieder aus. Die Frau wird gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Die 58-Jährige musste nach dem Überfall von Rettungssanitätern medizinisch versorgt werden.

Die dunkel gekleideten Verdächtigen wurden auf 18 bis 25 Jahre alt und 165 bis 170 Zentimeter groß geschätzt. Einer hatte einen dunklen Teint und seine schwarzen Haare zum Zopf gebunden. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

POL-HB: Nr.: 0611 –Handtaschenraub in Blumenthal–

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4994377
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)