LPI-GTH: Brand einer Heupresse

16.08.2021 – 09:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Am gestrigen Tag führte ein 28-Jähriger Mäharbeiten auf einem Feld in Möhrenbach durch. Gegen 17.30 Uhr bemerkte der Mann eine Rauchentwicklung an der Heupresse. Die Maschine geriet folglich in Brand, sodass die Feuerwehr alarmiert wurde. Nach derzeitigen Erkenntnissen scheint ein technischer Defekt als Brandursache wahrscheinlich. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 50000,- EUR. Personen wurden nicht verletzt. (mb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Brand einer Heupresse

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4994673
Presseportal Blaulicht