POL-KA: (KA)Karlsruher- Erneuter Diebstahl von Katalysator

16.08.2021 – 14:11

Polizeipräsidium Karlsruhe

Zu einem erneuten Diebstahl eines Katalysators kam es am frühen Montagmorgen in der Insterburger Straße im Karlsruher Stadtteil Waldstadt. Dabei gingen nach Angaben eines Zeugen fünf vermutlich Jugendliche flüchtig.

Durch ein Passant wurde gegen 02:30 Uhr beobachtet wie die mutmaßlichen Täter an einem geparkten BMW hantierten und sich im Anschluss mit ihren Rädern aus dem Staub machten. Hierbei stach eine männliche Person mit einem roten Kapuzenpullover und schwarzer Hose hervor. Er soll zwischen 18 und 25 Jahre alte gewesen sein und ca. 180cm groß.

Bei den Fahndungsmaßnahmen konnte die Gruppe auf dem Radweg im Bereich der Schneidemühler Straße festgestellt werden. Beim Erkennen des Streifenwagens flüchteten sie zu Fuß ins Gebüsch. Trotz intensiver Suchmaßnahmen fehlt von den Tätern bislang jede Spur. Die zurückgelassenen Fahrräder sowie das aufgefundene Tatwerkzeug wurden sichergestellt.

Zeugenhinweise hierzu nimmt das Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt unter der Telefonnummer 0721 967180 entgegen.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA)Karlsruher- Erneuter Diebstahl von Katalysator

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4995405
Presseportal Blaulicht