POL-FR: Rheinfelden/ Nollingen: Blitz vermutlich in Tunnel eingeschlagen

16.08.2021 – 13:51

Polizeipräsidium Freiburg

In beiden Richtungen zeigte am Sonntag, 15.08.2021, gegen 11.20 Uhr, der Nollinger Bergtunnel Rotlicht an. Ein erheblicher Stau hatte sich gebildet. Vermutlich hatte aufgrund des Gewitters ein Blitz eingeschlagen und dies ausgelöst. Nach Rücksprache mit den Verantwortlichen und Überprüfung des Tunnels wurde dieser durch die Polizei manuell wieder frei gegeben. Ein Techniker konnte das Problem zeitnah beheben.

md/ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Rheinfelden/ Nollingen: Blitz vermutlich in Tunnel eingeschlagen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4995351
Presseportal Blaulicht