POL-KA: (KA)Karlsruhe- Bei Farbschmierereien auf frischer Tat erwischt

16.08.2021 – 15:06

Polizeipräsidium Karlsruhe

Zwei Jugendliche wurden am frühen Samstagmorgen bei
Farbschmierereien an einer Brücke unter den Bahngleisen in der Karlsruher Südstadt auf frischer Tat ertappt.

Gegen 02:50 Uhr wurde das Duo unterhalb der Bahnbrücke in der Mittelbruchstraße durch eine vorbeifahrende Streife erwischt. Beim Erkennen der Polizisten rannten sie in Richtung Mittelbruchstraße davon. Kurze Zeit später konnten die Jungs auf einer Brücke in der Wasserwerkstraße eingeholt und vorläufig festgenommen werden.

Zur Durchführung der erforderlichen polizeilichen Maßnahmen wurden sie auf das Revier verbracht.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA)Karlsruhe- Bei Farbschmierereien auf frischer Tat erwischt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4995498
Presseportal Blaulicht