POL-OS: Osnabrück – Unbekannte rauben Fußball-Trikot

16.08.2021 – 17:03

Polizeiinspektion Osnabrück

In der Seminarstraße wurde am Samstagabend ein 17-Jähriger von einer Gruppe angegriffen und verletzt. Die Täter erbeuteten das von dem Jugendlichen getragene Fußball-Trikot. Der junge Mann stellte sein Fahrrad gegen 21.10 Uhr gegenüber einer dortigen Gaststätte ab. Die Unbekannten, bei denen es sich um fünf Männer und eine Frau gehandelt habe soll, befanden sich im Außenbereich der Gaststätte und riefen dem 17-Jährigen etwas zu, was dieser nicht verstand. Als er nachfragte, standen die sechs Personen auf und gingen in Richtung des jungen Mannes. Dieser entfernte sich in Richtung “Schloss”, wurde jedoch eingeholt und von den Personen angegriffen. Die Unbekannten schlugen dem 17-Jährigen mehrfach ins Gesicht und raubten sein Trikot. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung, während sich der 17-Jährige zur Gaststätte begab. Zeugen informierten die Polizei und ein Rettungswagen brachte den leicht verletzten Jugendlichen in ein Krankenhaus. Die flüchtigen Täter waren ca. 20 bis 25 Jahre alt, hatten kurze Haare und trugen VfL-Trikots und kurze Hosen. Einer der Männer wurde zudem als auffallend groß beschrieben. Die weibliche Begleiterin war ebenfalls etwa 20 bis 25 Jahre alt. Die Ermittler der Osnabrücker Polizei bitten Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben können, sich unter der Telefonnummer 0541/327-2115 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Osnabrück – Unbekannte rauben Fußball-Trikot

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4995644
Presseportal Blaulicht