POL-KA: Korrekturmeldung zu: (KA) Karlsruhe – Taschendieb von Zeugen gestellt und bei Auseinandersetzung schwer verletzt

16.08.2021 – 17:29

Polizeipräsidium Karlsruhe

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des
Polizeipräsidiums Karlsruhe

In der zuvor veröffentlichen Pressemeldung wurde der tatverdächtige Taschendieb mitunter mit einem Alter von 23 Jahren angegeben. Das korekte Alter ist 20 Jahre.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: Korrekturmeldung zu: (KA) Karlsruhe – Taschendieb von Zeugen gestellt und bei Auseinandersetzung schwer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4995657
Presseportal Blaulicht