Die Wahl der Deutschen Weinkönigin 2021 im SWR Fernsehen

Mainz (ots) – Die “Wahl der Deutschen Weinkönigin 2021” findet unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln wieder statt. Hatten im Vorjahr nur sieben Weinmajestäten teilgenommen, werden diesmal die Kandidatinnen aus elf Weinanbaugebieten um die Krone kämpfen – nur Franken und Sachsen entsenden keine Vertreterinnen. Nachdem die Teilnehmerinnen unter anderem in der “Landesschau” vorgestellt wurden, steht am Samstag, 18. September, die Vorentscheidung in Neustadt an der Weinstraße an. Ab 16 Uhr im Livestream auf SWR.de (https://www.swrfernsehen.de/weinkoenigin/wahl-der-deutschen-weinkoenigin,weinkoenigin-116.html) und am folgenden Tag ab 14:25 Uhr im SWR liegt der Schwerpunkt auf Fachfragen. Sechs der elf Kandidatinnen sehen die Zuschauerinnen und Zuschauer am Freitag, 24. September, an gleicher Stelle im Finale wieder. Das SWR Fernsehen überträgt die Show ab 20:15 Uhr live aus dem Saalbau. Die Sendungen und Porträts finden sich nach Ausstrahlung auch in der ARD Mediathek (https://www.ardmediathek.de/sendung/wahl-der-deutschen-weinkoenigin/Y3JpZDovL3N3ci5kZS80MDc2Mzk4/).

In der Vorentscheidung ist Fachwissen Trumpf

Die Vorfreude war groß und endlich ist der Moment da. Strahlend und stolz schreiten die Kandidatinnen nacheinander die große Showtreppe herab. Die Fans und die Familien der Weinhoheiten aus elf deutschen Weinbaugebieten begrüßen die jungen Frauen mit gebührendem Applaus – und zittern mit, wenn sich die Weinhoheiten aus den deutschen Weinbaugebieten im Vorentscheid den Fachfragen stellen. Wegen der Corona-Pandemie können nur rund 350 Zuschauer im Saalbau sein. Deshalb sind bei der Vorentscheidung am 18. September auch nur die Fangruppen live dabei, die etwa 70 Juror*innen werden nicht vor Ort sein: Sie verfolgen den Livestream und stimmen online darüber ab, welche sechs Kandidatinnen ins Finale kommen. Um die Krone und den Titel “Deutsche Weinkönigin” treten an: Heike Knapp (Hessischen Bergstraße), Marie Dillenburger (Mittelrhein), Valerie Gorgus (Rheingau), Sina Erdrich (Baden), Saskia Teucke (Pfalz), Annemarie Triebe (Saale-Unstrut), Henrike Heinicke (Württemberg), Andrea Böhm (Rheinhessen), Laura Tullius (Nahe), Marie Jostock (Mosel) und Linda Trarbach, die wie die amtierende Weinkönigin Eva Lanzerath von der Ahr kommt – das Weinbaugebiet, das bei der Flutkatastrophe im Juli schwer zu Schaden kam.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Gala mit kniffligen Aufgaben und humoristischen Einlagen

Werden im Vorentscheid die fachlichen Kenntnisse getestet, müssen die Finalistinnen eine knappe Woche später ihre weinsensorischen, rhetorischen und kommunikativen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Am Freitag, 24. September, fällt die Entscheidung über die 73. Deutsche Weinkönigin – dann wieder mit Jury vor Ort. SWR Moderator Holger Wienpahl steht den Kandidatinnen während des Wahlabends charmant zur Seite und versteht es, die ausgeklügelten Fachfragen der Juror*innen in amüsante Spiele und kurzweilige Gespräche einzubinden. Für vergnügliche Zwischentöne sorgen Kabarettist Bernd Stelter, die Impro-Comedy Gruppe “Springmaus” und der Musik-Kabarettist Andy Ost. Alle Akteure werden den Kandidatinnen aber nur kurze Verschnaufpausen verschaffen. Denn die entscheidende Frage des Abends lautet natürlich, wer die Nachfolge der derzeit amtierenden Deutschen Weinkönigin Eva Lanzerath antritt und die Krone entgegennimmt. Das SWR Fernsehen überträgt die Wahl-Gala aus dem Saalbau in Neustadt an der Weinstraße ab 20:15 Uhr in seinem Programm und per Livestream im Internet.

Wer sich schon vorher ein Bild von den Bewerberinnen machen möchte, findet ab 6. September ihre Porträts auf SWR.de/weinkoenigin (https://www.swrfernsehen.de/weinkoenigin/wahl-der-deutschen-weinkoenigin,weinkoenigin-116.html). Und natürlich berichten die SWR Landesschauen Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg über die Kandidatinnen.

Die wichtigsten Sendetermine des SWR Fernsehens im Überblick:

3. bis 10.9.2020, jeweils 18:45 Uhr

Landesschau Rheinland-Pfalz: Vorstellung der rheinland-pfälzischen Kandidatinnen

(“Weinköniginnen-Check”)

Ab 6.9.2021

SWR.de/weinkoenigin: Die Porträts der Bewerberinnen

Samstag, 18.9.2021, ab 16:00 Uhr im Livestream unter SWR.de/weinkoenigin und

Sonntag, 19.9.2021, 14:25 Uhr

Wahl der Deutschen Weinkönigin – Die Vorentscheidung

Moderation: Holger Wienpahl

23.9.2020, 16:00 Uhr

Kaffee oder Tee: u. a. Interview mit Eva Lanzerath (Deutsche Weinkönigin 2020/21)

Freitag, 24.9.2020, 20:15 Uhr

Wahl der Deutschen Weinkönigin – Das Finale

Sendung live aus dem Saalbau in Neustadt an der Weinstraße sowie per Livestream unter SWR.de/weinkoenigin

Moderation: Holger Wienpahl

Die Sendungen und Porträts finden sich nach Ausstrahlung auch in der ARD Mediathek (https://www.ardmediathek.de/sendung/wahl-der-deutschen-weinkoenigin/Y3JpZDovL3N3ci5kZS80MDc2Mzk4/).

Fotos über ARD-Foto.de

Informationen, kostenloses Bildmaterial und weiterführende Links unter http://swr.li/deutscheweinkoenigin2021

Newsletter: “SWR vernetzt”, http://x.swr.de/s/vernetztnewsletter (https://eur03.safelinks.protection.outlook.com/?url=http%3A%2F%2Fx.swr.de%2Fs%2Fvernetztnewsletter&data=04%7C01%7Chelene.janzen%40swr.de%7Cbfd23f403eb74329e50508d92a84d15a%7Cbcca095d88d442f88260cc216b81f62d%7C0%7C0%7C637587572208558300%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C1000&sdata=vNnDlfd31oL2Ar2zn0b4XZmvFByHpBLlddiKUpHsHmY%3D&reserved=0)

Quellenangaben

Bildquelle: HL DER DEUTSCHEN WEINKÖNIGIN – DIE VORENTSCHEIDUNG, Die Vorentscheidung, am Sonntag (19.09.21) um 14:25 Uhr.
Reihe schräg von li. unten nach re. oben:
Linda Trarbach, Ahr; Heike Knapp, Hessische Bergstraße; Marie Dillenburger, Mittelrhein; Valerie Gorgus, Rheingau;
Eva Lanzerath, amtierende Deutsche Weinkönigin; Sina Erdrich, Baden; Saskia Teucke, Pfalz; Annemarie Triebe, Saale-Unstrut; Henrike Heinicke, Württemberg; Andrea Böhm, Rheinhessen; Laura Tullius, Nahe; Marie Jostock, Mosel
Weitere Motive und Informationen auch unter www.deutscheweine.de
© SWR/DWI, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung Bild: SWR/DWI (S2+). SWR Presse/Bildkommunikation, Baden-Baden, Tel: 07221/929-22287, foto@swr.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7169 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7169/4996491
Newsroom: SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt: Claudia Lemcke
Telefon 06131 92933293
clauda.lemcke@swr.de

Die Wahl der Deutschen Weinkönigin 2021 im SWR Fernsehen

Presseportal