POL-FR: Bahlingen a.K.: Fahrradfahrer nach Verkehrsunfall verstorben

17.08.2021 – 17:18

Polizeipräsidium Freiburg

Nach einem Verkehrsunfall zwischen einem 80-jährigen Fahrradfahrer und einer 79-jährigen Fahrzeugführerin ist der Radfahrer am Samstag, 14.08.2021 in einer Emmendinger Klinik verstorben.

Die Fahrzeugführerin befuhr am 10.08.2021, gegen 17.20 Uhr die Hauptstraße in Bahlingen.
Während sie an einem am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeug vorbeifahren will, schert der sich hinter dem geparkten Pkw nähernde Radfahrer plötzlich aus und wurde vom rechten Außenspiegel des überholenden Fahrzeuges gestreift.

Hierbei kommt der Mann zu Sturz und verletzt sich. Er wurde durch den anschließend hinzugezogenen Rettungsdienst in eine Emmendinger Klinik eingeliefert wo er nun verstarb.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Bahlingen a.K.: Fahrradfahrer nach Verkehrsunfall verstorben

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4996572
Presseportal Blaulicht