LPI-NDH: Drogenfahrt gestoppt

18.08.2021 – 10:47

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Auf der Rinne stoppten am Dienstagabend, gegen 22 Uhr, Polizisten einen VW Polo. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 21-jährige Autofahrer unter dem Einfluss von Drogen steht. Er musste sein Auto stehen lassen und mit zur Blutentnahme.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Drogenfahrt gestoppt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4996910
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)