LPI-G: E-Scooter unter Drogen gefahren

18.08.2021 – 12:13

Landespolizeiinspektion Gera

Weida: Ein 22-Jähriger muss seit gestern (17.08.2021) mit einer Anzeige rechnen. Gegen 12:20 Uhr kontrollierten ihn Polizeibeamte in der Greizer Straße, als er diese mit seinem E-Scooter befuhr. Dabei stellte sich heraus, dass er für sein Gefährt nicht den erforderlichen Versicherungsschutz besaß. Zudem zeigte ein Drogentest ein positives Ergebnis an. Die Weiterfahrt wurde demnach untersagt und eine Blutentnahme durchgeführt. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: E-Scooter unter Drogen gefahren

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4997095