LPI-G: Starkstromkabel abgeschnitten

18.08.2021 – 12:10

Landespolizeiinspektion Gera

In der Zeit von Montag (16.08.2021) zum gestrigen Dienstag (18.08.2021) betrat ein bislang unbekannter Dieb den öffentlich zugänglichen Bürgersteig in der Uferstraße in Gera, auf welchem sich zwei Verteilerkästen einer dortigen Baustelle befanden. Diese öffnete der Unbekannte kurzerhand und schnitt in der Folge zwei darin verankerte Starkstromkabel heraus. Mit seinem Beutegut zog er anschließend unerkannt von Dannen. Die Geraer ermittelt zum Geschehen und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Starkstromkabel abgeschnitten

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4997087
Presseportal Blaulicht