POL-HB: Nr.: 0622–Brennendes Auto in Burgdamm–

Bremen

-Ort: Bremen-Burglesum, OT Burgdamm, Marßel
Zeit: 19.08.21, 2.55 Uhr

Anwohner meldeten Feuerwehr und Polizei in der Nacht zu Donnerstag ein brennendes Auto in Burgdamm.

Der Ford Focus brannte bei Eintreffen der Einsatzkräfte bereits in voller Ausdehnung. Die Feuerwehr löschte das Feuer; ein angrenzendes Wohnhaus wurde durch die Flammen glücklicherweise nicht in Mitleidenschaft gezogen.

Die Ermittlungen zur Brandursache wurden durch die Kriminalpolizei aufgenommen. Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat zur Tatzeit gegen 2.55 Uhr verdächtige Beobachtungen in der Straße Marßel und angrenzenden Straßen gemacht? Wem sind verdächtige Personen zur Tatzeit aufgefallen?
Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0421 362-3888 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

POL-HB: Nr.: 0622–Brennendes Auto in Burgdamm–

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4998306