POL-OS: Glandorf – Fußgängerin von Pkw erfasst und schwer verletzt

19.08.2021 – 17:39

Polizeiinspektion Osnabrück

Ein 58-Jähriger befuhr am Donnerstagnachmittag mit einem Kleinwagen den Kreisverkehr an der Münsterstraße und wollte diesen in Richtung B475/B51 verlassen. Dabei übersah er gegen 16.05 Uhr eine 61 Jahre alte Fußgängerin, welche die Straße an einem Zebrastreifen überquerte, und erfasste die Frau frontal. Durch den Zusammenstoß erlitt die 61-Jährige schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os..niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Glandorf – Fußgängerin von Pkw erfasst und schwer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4998447
Presseportal Blaulicht