LPI-J: Sachbeschädigung im Mietshaus

20.08.2021 – 09:47

Landespolizeiinspektion Jena

Am 19.08.2021, gegen 14:00 Uhr meldete eine aufmerksame Zeugin, dass sich im Treppenhaus eines Wohnhauses in der Ernst-Thälmann-Straße in Apolda zwei Männer lautstark streiten und es möglicherweise zu Tätlichkeiten kommen könnte. Die sofort eingesetzten Polizeibeamten konnten vor Ort nur noch den beteiligten 31jährigen Zeugen feststellen, der 35jährige Täter hatte das Haus bereits verlassen. Zu einer Körperverletzung kam es nicht, jedoch zu seiner Sachbeschädigung. Der Beschuldigte hatte in scheinbarer Wut sowohl ein Türschloss als auch die Zarge erheblich beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 400 Euro. Beide Beteiligte waren offenbar alkoholisiert, was die Tathandlung sicher begünstigte.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Sachbeschädigung im Mietshaus

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/4998683
Presseportal Blaulicht