POL-KA: (KA) Rheinsheim – Bücher in Telefonzelle angezündet

20.08.2021 – 10:24

Polizeipräsidium Karlsruhe

Ein Zeuge meldete am Freitag gegen 00.50 Uhr, dass Rauch beim Marktplatz in Rheinsheim aufsteigen würde. Eine Überprüfung ergab, dass die dortige Telefonzelle, die als offener Bücherschrank, bzw. Tauschbibliothek genutzt wurde, brannte. Bislang Unbekannte dürften sie in Brand gesetzt haben. Die freiwillige Feuerwehr Rheinsheim, die mit 10 Einsatzkräften vor Ort war, konnte den Brand rasch löschen.
Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen stellten die Beamten auch ein Wahlplakat der SPD fest, das angezündet und beschädigt wurde.

Dieter Werner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Rheinsheim – Bücher in Telefonzelle angezündet

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4998750
Presseportal Blaulicht