LPI-NDH: Radfahrer auf Auto aufgefahren

20.08.2021 – 11:25

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am Donnerstag, gegen 19 Uhr, befuhr ein 47-jähriger Autofahrer mit seinem Skoda Octavia die Dingelstädter Straße in Richtung Innenstadt. Hierbei musste er verkehrsbedingt abbremsen. Ein dahinter fahrender 59-jähriger Radfahrer reagierte zu spät. Er wollte ausweichen und rutschte auf der regennassen Straße gegen das Heck des Autos. Der Radler stürzte, verletzte sich aber nicht. Am Auto entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Radfahrer auf Auto aufgefahren

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4998877
Presseportal Blaulicht