LPI-J: Unbelehrbar

20.08.2021 – 11:03

Landespolizeiinspektion Jena

Durch Kräfte der Bereitschaftspolizei wurde am 20.08.2021 gegen 01:50 Uhr am Burgplatz der 18-jährige Fahrer eines Pkw VW einer Kontrolle unterzogen. Ein durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv auf Cannabis. Der Beifahrer hatte die Droge bei sich, gegen ihn wurde ein Verfahren wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln eingeleitet. Für den Fahrzeugführer wurde eine Blutentnahme angeordnet. Er wurde belehrt, vorerst kein Fahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr zu führen. Er zeigte sich einsichtig und versprach seinen Pkw stehenzulassen.

Offenbar hatte er aufgrund seines Rauschzustandes dieses Versprechen schnell vergessen, denn um 03:50 Uhr wurde er erneut fahrenderweise in der Buttelstedter Straße gesehen, angehalten und kontrolliert. Es folgte eine nochmalige Blutentnahme und diesmal blieb das Fahrzeug stehen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Unbelehrbar

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/4998835
Presseportal Blaulicht