LPI-GTH: Diebstahl aus Gartenhaus – Zwei Täter ermittelt

22.08.2021 – 12:38

Landespolizeiinspektion Gotha

Ein 20-Jähriger und eine 18-Jährige betraten am Mittwoch, den 18.08.2021, widerrechtlich ein Privatgrundstück in der Hörselstraße. Sie entwendeten aus einem Gartenhaus Tierfutter im geringem Wert. Die Polizei Eisenach wurde durch die Geschädigte am Samstag -nach einem vorherigen Zeugenaufruf (Pressemeldung v. 20.08.2021, https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4998609)- über den Vorfall informiert. Durch sofortige Ermittlungen konnten die beiden Täter in einer nahegelegenen Gartenanlage festgestellt und das Tierfutter teilweise aufgefunden werden. Weiterhin stellten die Beamten im Garten der Beiden einen hochwertigen Fahrradrahmen sicher, der wenige Tage zuvor im benachbarten Herleshausen gestohlen wurde. Gegen den 20-Jährigen und die 18-Jährige wurden Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls, Hausfriedensbruch und Hehlerei eingeleitet. (mwi)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Diebstahl aus Gartenhaus – Zwei Täter ermittelt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4999884
Presseportal Blaulicht