LPI-NDH: Berauscht und alkoholisiert Unfall verursacht, Drei Schwerverletzte

23.08.2021 – 09:38

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Alkohol und Drogen wurden einem 34-jährigen Autofahrer am Sonntagabend im Eichsfeld zum Verhängnis. Der Mann befuhr gegen 19.30 Uhr mit seinem VW Eos die Landstraße von Worbis in Richtung Kirchworbis. Hier kam er an der Kreuzung Gernrode in einer Kurve von der Straße ab, das Auto überschlug sich, bevor es auf dem Dach liegen blieb. Noch vor Eintreffen der Rettungskräfte konnten sich der 34-Jährige und seine zwei 32-jährigen Mitfahrer aus dem völlig zerstörten Fahrzeug befreien. Sie kamen ins Krankenhaus. Der Eos musste abgeschleppt werden. Ein Alkoholtest bei dem Fahrer ergab einen Wert von über 2,2 Atemalkohol.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Berauscht und alkoholisiert Unfall verursacht, Drei Schwerverletzte

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5000162
Presseportal Blaulicht