LPI-G: Verkehrskontrolle mit Folgen

23.08.2021 – 13:28

Landespolizeiinspektion Gera

Altenburg: Am 20.06.2021, gegen 20:30 Uhr wurde in Oberzetzscha der Fahrer eines Pkw Renault kontrolliert. Dabei verlief ein freiwilliger Drogenvortest bei dem 44-Jährigen positiv. Zudem ergab ein freiwilliger Atemalkoholtest einen Wert von 0,49 Promille.

Altenburg: Am 21.06.2021, gegen 23:10 Uhr kontrollierten Polizeibeamte in der J.-S. Bach-Straße einen Fahrradfahrer. Dabei zeigte ein freiwilliger Drogenvortest bei dem 33-Jährigen ein positives Ergebnis an. Des Weiteren ergab ein freiwilliger Atemalkoholtest einen Wert von 1,62 Promille.

Für beide Fahrzeugführer war die Weiterfahrt beendet. Entsprechende Verfahren wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Verkehrskontrolle mit Folgen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5000698
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)