POL-OG: Bühl, A5 – Kraftstoff entwendet

23.08.2021 – 14:12

Polizeipräsidium Offenburg

Unbekannte trieben in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der Tank- und Rastanlage Bühl ihr Unwesen. Im Schutze der Dunkelheit machten sich die ungebetenen Besucher an den Tanks zweier Lastwagen zu schaffen und pumpten insgesamt rund 600 Liter Kraftstoff ab. Die Beamten der Verkehrsdienstaußenstelle Bühl haben entsprechende Ermittlungen eingeleitet.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Bühl, A5 – Kraftstoff entwendet

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5000786
Presseportal Blaulicht