LPI-G: Zeugen zu Unfallflucht gesucht

23.08.2021 – 13:24

Landespolizeiinspektion Gera

Reichenbach: Sonntagabend (22.08.2021), kamen Rettungsdienst und Polizei in der Reichenbacher Dorfstraße zum Einsatz und in der Folge die Ermittlungen zu einer Unfallflucht aufzunehmen. Nach derzeitigen Erkenntnissen befuhr gegen 18:00 Uhr ein 17-jähriger Radfahrer die besagte Straße in Richtung Kreisverkehr (Zum Hain), als er von einem bislang unbekannten Fahrzeug überholt wurde. Hierbei kam es scheinbar zur Berührung beider Fahrzeuge, so dass der 17-Jährige zu Fall kam und sich verletzte. Der Pkw, bei dem es sich um ein schwarzes Fahrzeug handeln soll, fuhr indes weiter. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in ein Krankenhaus.
Die Geraer Polizei sucht im Zuge der Ermittlungen nach Zeugen, die Hinweise zum beteiligten Fahrzeug bzw. Dem Unfallhergang selbst geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 829-0 bei der hiesigen Dienststelle zu melden. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5000686
Presseportal Blaulicht