POL-KN: (Oberndorf am Neckar) Tankstelleneinbrecher haben es auf Zigaretten abgesehen

24.08.2021 – 11:54

Polizeipräsidium Konstanz

In der Nacht zum Dienstag ist in ein Tankstelle “Im Vogelloch” eingebrochen worden. Dazu schlugen die unbekannten Diebe eine Schaufensterscheibe ein und plünderten danach das Zigaretten-Regal. Wie die Polizei noch in der Nacht ermittelte, fand die Tat kurz nach 1 Uhr statt. Mit einem Sack oder ein Bettlaken, in den die beiden Täter die Zigarettenstangen abtransportierten, flüchteten sie in einem neueren weißen VW Golf. Zeugen hatten noch beobachtet, wie das Auto Richtung Kreisverkehr zum Autobahnzubringer fuhr und dann in Richtung Rosenfeld geradeaus mit hoher Geschwindigkeit davonraste. Beide Männer haben eine Sturmhaube getragen und waren mit schwarzen Jacken oder Pullover und mit Blue-Jeans bekleidet. Die Polizei hat kurz nach Bekanntwerden der Tat eine Großfahndung eingeleitet. Dabei war auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Am Dienstag führte die Kriminaltechniker noch eine Spurensicherung am Tatort durch. Von Tätern und den gestohlenen Zigaretten fehlt derzeit noch jede Spur. Weitere Hinweise zu der Tat nimmt die Polizei Oberndorf unter Telefon 07423 81010 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Oberndorf am Neckar) Tankstelleneinbrecher haben es auf Zigaretten abgesehen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5001547
Presseportal Blaulicht