LPI-NDH: Wiederholungstäter unter Drogen und ohne Führerschein unterwegs

24.08.2021 – 11:35

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am Montagabend entdeckten Polizisten in Artern einen polizeibekannten Audi A6, ohne Zulassung, am Steuer ein hinreichend polizeilich bekannter 34-Jähriger, der keine Fahrerlaubnis besitzt. Trotz sofortiger Verfolgung, gelang es dem Mann zunächst, zu entkommen. Noch am Abend trafen die Polizisten jedoch im Stadtgebiet Artern auf den Geflüchteten. Er hatte den Audischlüssel bei sich. Das Auto stand in einer nahegelegenen Werkstatt. Ein Staatsanwalt ordnete noch am Abend die Durchsuchung des Audis an. Spuren im Auto, die das Fahren des 34-Jährigen belegen, konnten gesichert werden. Der Mann stand unter Drogeneinfluss, weshalb er mit ins Krankenhaus zur Blutentnahme musste. Erst in der Nacht waren die Einsatzmaßnahmen beendet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Wiederholungstäter unter Drogen und ohne Führerschein unterwegs

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5001528
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)