LPI-NDH: Autofahrer kommt von Straße ab, leicht verletzt

24.08.2021 – 11:32

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Ein 19-jähriger Autofahrer verletzte sich am Montag bei einem Unfall zwischen Geisleden und Heilbad Heiligenstadt leicht. Er war gegen 17.40 Uhr mit seinem Golf auf der Landstraße 1005 unterwegs, als er nach rechts von der Straße abkam und einen Leitpfosten beschädigte. Beim Gegenlenken drehte sich sein Auto und kollidierte mit der Schutzplanke. Der junge Mann wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. An seinem Golf entstand augenscheinlich wirtschaftlicher Totalschaden. Er musste abgeschleppt werden. Insgesamt wird der Schaden mit ca. 3600 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Autofahrer kommt von Straße ab, leicht verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5001521
Presseportal Blaulicht