LPI-G: Vermisstensuche endete mit Erfolg

24.08.2021 – 12:55

Landespolizeiinspektion Gera

Harth-Pöllnitz: Gestern (23.08.2021), gegen 16:10 Uhr, wurde die Polizei darüber informiert, dass ein Kind (12) aus Frießnitz vermisst wird. Sofort eingeleitete, intensive Suchmaßnahmen, unter Einbeziehung mehrerer Polizeidienststellen und eines Polizeihundes, führten glücklicherweise am Abend zum Auffinden des verschwundenen Jungen. Gesund und unverletzt konnte er seinen Eltern übergeben werden.

Die Polizei bedankt sich an dieser Stelle bei allen Zeugen, die Hinweise zum Verbleib des Jungen gegeben haben.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Vermisstensuche endete mit Erfolg

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5001663
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)