LPI-SHL: beim Schuhtausch erwischt

25.08.2021 – 10:09

Landespolizeiinspektion Suhl

Am Dienstagnachmittag begaben sich zwei männliche Personen nichtdeutscher Herkunft Mitte 20 in ein Schuhgeschäft in der Meininger Innenstadt, um dort mehrere Schuhe anzuprobieren.
Dabei verstauten sie ihre alten Schuhe in den Kartons, wurden aber bei dem Versuch, das Geschäft mit den neuen, unbezahlten Schuhen zu verlassen, von einer Angestellten aufgehalten.

Daraufhin wurde der “Tausch” rückgängig gemacht.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0
E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: beim Schuhtausch erwischt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5002273