So schön wird der Herbst am Wilden Kaiser

Ellmau (ots) – Bergdoktor Bergfest, Tour de Tirol, Kulinarikwochen, Foto-Tour und Fußballschule – der „Kaiserherbst“ bringt allerhand Termine und Neuigkeiten mit sich.

Für viele ist es einfach die schönste Zeit des Jahres, wenn sich die Blätter langsam bunt verfärben, die Sonne golden leuchtet und die Temperaturen nach dem Sommer langsam fallen. Eine ausgedehnte Wanderung, Gipfeltour oder Genuss-Radrunde, anschließend in Sauna und Wellnessbereich entspannen, bevor es Abends zum Essen in eines der zahlreichen Spitzenlokale in der Region Wilder Kaiser geht – schöner und erholsamer kann ein Herbsturlaub eigentlich nicht sein. Was sonst noch in im „Kaiserherbst 2021“ los ist? Eine kleine Übersicht:

3. September: Gourmetfestival & Kulinarikwochen (bis 17. Oktober)

Freund*innen der exquisiten, regionalen Küche aufgepasst: Am Freitag, den 3. September findet in Scheffau am Wilden Kaiser das „Gourmetfestival“ statt. Sechs Wilder Kaiser Gourmets, Gastköche, Spitzen-Baristas, eine Champagner-Bar und zahlreiche weitere Genuss-Highlights erwarten die Gäste im weißen Festzelt. Wer an diesem Abend keine Zeit, hat zum Glück noch länger Zeit die speziellen Menüs der Wilder Kaiser Gourmets zu kosten: Und zwar im Rahmen der Kulinarik-Wochen, die vom 4. September bis zum 17. Oktober laufen. Dabei bieten vier Scheffauer Köche in ihren Häusern (Leitenhof, Jägerwirt, Gasthof Wilder Kaiser, Weberbauer) Überraschungsmenüs an, die sonst nicht auf der Karten stehen. Alles was man dafür braucht, um in diesen Genuss zu kommen, ist das 4-teilige Gutscheinpackage, das im Infobüro in Scheffau um 159 Euro erhältlich ist. Ob man damit vier mal alleine essen geht, zwei mal zu zweit oder einmal zu viert, kann man individuell entscheiden.

Alle Infos: www.wilderkaiser.info/kulinarikwochen und www.wilderkaiser.info/gourmetfestival

9. September: Bergdoktor Bergfest

Am 9. September steht Söll ganz im Zeichen des Bergdoktors, denn dann findet das „Bergfest“ statt! In Hochsöll beim Hexenwasser werden „Bergdoktor“ Martin Gruber alias Hans Sigl und seine Kolleg*innen aus der beliebten TV-Serie auf der Bühne stehen und ihre Fans in gewohnter Manier unterhalten und natürlich auch ihre Fragen beantworten. Am Vormittag geht’s los, der Eintritt ist frei. Ganz einfach zu Fuß hinauf gehen oder mit der Bergbahn nach Hochsöll fahren, wo an diesem Tag ausnahmsweise der Bergdoktor und nicht die Hexen auf ihre Besucher*innen warten.

Alle Infos: www.wilderkaiser.info/bergfest

Ab 30. September: Herbstliche Foto-Tour am Wilden Kaiser

Während anderswo über „Insta-Hotspots“ und Co. diskutiert wird, verfolgt man am Wilden Kaiser einen anderen Zugang: Mit einem professionellen Fotografen und einer Wanderführerin geht’s im Herbst immer donnerstags gemeinsam in die Natur. Dabei lernt man nicht nur Motive richtig in Szene zu setzen, sondern auch, sich respektvoll durch die Umwelt zu bewegen. Mehr Infos und Anmeldung: www.wilderkaiser.info/foto-tour

8.-10. Oktober: Tour de Tirol

Es ist der Klassiker unter Tirols Laufveranstaltungen: Die Tour de Tirol. Eigentlich hätte sie ja bereits 2020 ihr 15-jähriges Jubiläum gefeiert, aufgrund bekannter Tatsachen konnte sie aber leider nicht stattfinden. Daher wird das Jubiläum einfach heuer gefeiert, wenn Söll von 8.-10. Oktober zum Lauf-Hotspot wird. Wie üblich setzt sich die Tour de Tirol aus drei Bewerben zusammen – zusätzlich wird heuer auch noch einmalig der „Hohe Salve Ultra Trail“ ausgetragen. Am Freitag Abend geht’s los mit dem „Söller 10er“, der auch als Staffel bewältigt werden kann. Am Samstag steht dann der Kaisermarathon auf die Hohe Salve am Programm, am Sonntag der Pölventrail. Dabei kann man entweder alle drei Bewerbe oder nur einen laufen – ganz nach Geschmack und Fitness. Alle Infos und Anmeldung unter: www.tourdetirol.at

Bis 7. November: Familienherbstwochen

Von 25. September bis 7. November genießen Familien besonders attraktive Angebote. Kinder unter 15 Jahren erhalten etwa eine kostenlose Bergerlebniscard für die Sommerbergbahn oder auch kostenlosen Eintritt ins Kaiserbad! Das Angebot ist gültig, sobald eine erwachsene Begleitperson eine 3-Tage Bergbahn Erlebniscard bzw. einen Eintritt ins Kaiserbad kauft. Wenn das nicht die beste Reisezeit für Familien ist? Alle Infos zum Angebot: www.wilderkaiser.info/familienherbstwochen

18. – 22. Oktober: Arminia Bielefeld Fußballschule

Die Profis des deutschen Bundesligisten Arminia Bielefeld waren in diesem Sommer bereits zum dritten Mal in Scheffau auf Trainingslager. Weil ihnen der „Geist von Scheffau“ im Vorjahr beim Aufstieg in die Bundesliga und in diesem Jahr beim Klassenerhalt offenbar durchaus behilflich war, wollen die Kicker den Ort nun auch für den Nachwuchs nutzen: Von 18. bis 22. Oktober findet in Scheffau ein betreutes Camp für Kinder von 6 bis 14 Jahren statt. Und während die Kinder am Rasen Spaß haben, können die Eltern die Zeit für eine schöne Bergtour in Zweisamkeit nutzen. Alle Infos zu Anmeldung, Teilnahme, Kosten und inkludierten Leistungen: www.wilderkaiser.info/fußballschule (http://www.wilderkaiser.info/fu%C3%9Fballschule)

„Wilder Kaiser Blog“ Relaunch

Kennst du schon den „Wilder Kaiser Blog“? Wenn nicht, ist spätestens jetzt die beste Gelegenheit ihn kennen zu lernen: Er wurde nämlich einem Relaunch unterzogen und all unsere Geschichten über Berg, Land und Leute erstrahlen nun in neuem Glanz. Ob Adrenalinjunkie, Weltretter*in, Winter- oder Sommermensch, Kraxler*in oder Wissenshungrige – hier finden alle spannenden Geschichten rund um den Wilden Kaiser ihren Platz. Gleich mal reinlesen unter: www.wilderkaiser.info/blog

Neuer Wunschbaum in Ellmi’s Zauberwelt

Ellmis Zauberwelt am Hartkaiser ist um eine Attraktion reicher: Ab sofort findet man dort auch einen Wunschbaum! Dabei handelt es sich um eine 200 Jahre alte Esche aus Ellmau. Sie wurde für ihre neue „Bestimmung“ aufbereitet und steht als Wunschbaum auf der Zauberwiese. Die Idee hinterm Wunschbaum: Wer einen Wunsch hat (und davon gibt es in Zeiten wie diesen wohl genug), kann ihn beim Wunschbaum einwerfen – vielleicht hilft ja Ellmi mit seinem Zauber ein bisschen nach! Dabei fügt sich die 200 Jahre alte hölzerne Attraktion in einen größeren Gedanken: So soll nach Möglichkeit kein Plastik mehr in Ellmis Zauberwelt verwendet werden. Der Wunschbaum wird übrigens auch beim traditionellen Weihnachtsmarkt zu finden sein.

Quellenangaben

Bildquelle: nder spielen mit Herbsblättern am Hintersteinersee.
Textquelle: TVB Wilder Kaiser, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/66674/5002423
Newsroom: TVB Wilder Kaiser
Pressekontakt: Tourismusverband Wilder Kaiser
Theresa Aigner
Presse
+43 (0) 6643855952
t.aigner@wilderkaiser.info
https://www.wilderkaiser.info/de/presse.html

So schön wird der Herbst am Wilden Kaiser

Presseportal