LPI-SLF: Fahrrad-Fahrer unter Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluss

25.08.2021 – 11:18

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Eine Zeugin beobachtete am Dienstag gegen 14:00 Uhr einen offensichtlich betrunkenen oder unter Drogeneinwirkung stehenden Fahrrad-Fahrer, der in Schlangenlinie durch Sonneberg radelte. Beim Absteigen in der Beethovenstraße stürzte der Mann und medizinische Betreuung war daraufhin notwendig. Da sich der Radler gegen die ärztliche Behandlung wehrte, musste die Polizei einschreiten. Ein Atemalkoholtest war nicht möglich, da der Mann plötzlich nicht mehr ansprechbar war. Er kam aufgrund des Verdachts einer Misch-Intoxikation ins Krankenhaus. Gegen ihn wurde außerdem ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Fahrrad-Fahrer unter Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluss

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/5002457
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)