POL-OS: Rieste / Osnabrück: Öffentlichkeitsfahndung nach Tötungsdelikt

25.08.2021 – 12:30

Polizeiinspektion Osnabrück

Wie berichtet, ereignete sich am Sonntag (22.08.2021) ein Tötungsdelikt in 49597 Rieste.

Link zur Ursprungsmeldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5001023

Mit der Veröffentlichung eines Lichtbildes bitten Staatsanwaltschaft und Osnabrück um die Mithilfe bei der Ergreifung des Flüchtigen:

Gesucht wird der 27-jährige Michael S. aus Rieste.

Personenbeschreibung:

– 1,90 m groß
– kräftige, korpulente Statur
– rötliche Haarfarbe
– mitunter Brillenträger

Michael S. ist mutmaßlich mit einem roten Ford Focus (EZ: 2012) flüchtig, der Pkw wird mit dem amtlichen Kennzeichen “OS-MO 735” geführt.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen geht von Michael S. keine Gefahr für unbeteiligte Dritte aus. Wer den Gesuchten oder seinen Pkw sieht oder sonst Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Osnabrück unter einer der folgenden Rufnummern:

0541/327-3103 (tagsüber)

0541/327-3071 (tagsüber)

0541/327-2115 (rund um die Uhr)

oder jeder anderen Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Rieste / Osnabrück: Öffentlichkeitsfahndung nach Tötungsdelikt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5002578
Presseportal Blaulicht