POL-MA: Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis: Zwei Rennradfahrer bei Vereinsausfahrt bei Stürzen verletzt

25.08.2021 – 12:25

Polizeipräsidium Mannheim

Bei einer Radausfahrt eines Sportvereins am Dienstagabend sind zwei Radler gestürzt und haben dabei leichte Verletzungen erlitten. Die Gruppe war auf einem Radweg zwischen Horrenberg und Tairnbach unterwegs. In einer scharfen Rechtskurve in Höhe der Autobahnunterführung kamen eine 63-jährige Frau und ein 60-jähriger Mann unabhängig voneinander mit ihren Fahrrädern aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und durch Split auf der Fahrbahn ins Rutschen und kamen nach links von dieser ab. Beide stürzten im angrenzenden Grünstreifen und zogen sich leichte Verletzungen zu. Sie wurden zur Behandlung in nahegelegene Krankenhäuser eingeliefert. An den beiden hochwertigen Rennrädern entstand geringfügiger Sachschaden in Höhe von rund 600 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis: Zwei Rennradfahrer bei Vereinsausfahrt bei Stürzen verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5002560
Presseportal Blaulicht