Hochkarätig besetzte Europapokalabende bei TVNOW, RTL & NITRO

Köln (ots) – Acht Highlight-Spiele und alle deutschen Teilnehmer live und exklusiv auf TVNOW, via Einzelstream und als Konferenz. Das Top-Spiel mit deutscher Beteiligung live und exklusiv im Free-TV. Im Rahmen einer digitalen Pressekonferenz hat die Mediengruppe RTL am Mittwoch ihre Planungen für die Europapokalsaison 2021/22 skizziert. Erstmals sind die UEFA Europa League und die neu geschaffene UEFA Europa Conference League exklusiv auf TVNOW, RTL und NITRO zu sehen. Damit steht der Donnerstagabend weiterhin ganz im Zeichen des Europapokals bei der Mediengruppe RTL.

Die Spiele im Free-TV werden dabei künftig aus den Stadien Europas von Sportmoderatorin Laura Papendick, -Weltmeister Karl-Heinz Riedle sowie dem beliebten Kommentatorenduo Marco Hagemann und Steffen Freund live begleitet. Gleichzeitig baut die Kölner Sendergruppe das Angebot auf seinem Streamingdienst TVNOW massiv aus. Eingerahmt werden Spieltagskonferenz und Live-Spiele von der neuen, dreiteiligen Spieltagsshow “Matchday”, die jeweils von 17.30 Uhr bis 0.00 Uhr die schönsten Tore und wichtigsten Highlights unterhaltsam und kompetent aufbereitet. Unterstützt von 11FREUNDE, dem Magazin für Fußballkultur, werden bei “Matchday” in gemütlicher Fanatmosphäre die besonderen Geschichten der Europapokalteilnehmer erzählt. Bei “Matchday” trifft sich die neue “Viererkette”, bestehend aus den Sportmoderator:innen Anna Kraft, Robby Hunke, Arnd Zeigler und Fußball-Weltmeister Lukas Podolski, mit Überraschungsgästen in einem als Fußball-WG konzipierten, mobilen Studio. Das neue Wohnzimmer der TVNOW-Fußballabende feiert zum Saisonstart in Poldis Strassenkicker Base sein Debüt, soll perspektivisch aber auch in den Fanclubs, Kneipen und Fußballtreffs der Nation aufgebaut werden.

Stephan Schmitter, Geschäftsführer RTL NEWS: “Wir freuen uns sehr, den Fans mit der UEFA Europa League und der UEFA Europa Conference League weitere großartige Fußballevents live und exklusiv anbieten zu können und dank eines vollumfänglichen Rechtepakets auch in ganz neuer Inszenierung und maximaler Flexibilität. Fußball ist Teamwork, Leidenschaft und Emotion und damit für unsere Marken TVNOW, RTL und NITRO der “perfect match”!

Frank Robens, Leiter Sportlizenzen und Sportproduktion RTL NEWS: “Der Donnerstagabend steht künftig ganz im Zeichen des Europapokals. Mit acht Livespielen pro Spieltag, einer Konferenz und unserer neuartigen Spieltagsshow “Matchday” sind wir so umfangreich aufgestellt wie nie. Mit unserem großartigen Team, das für Kompetenz, Unterhaltung und Fannähe steht, wollen wir bei “Matchday” eine smarte, unkonventionelle Show bieten, die Raum schafft für die besonderen Geschichten des europäischen Fußballs.”

Karl-Heinz Riedle: “Die Spiele in den europäischen Wettbewerben waren für mich schon als Spieler immer ganz besondere Festabende. Umso mehr freue ich mich darauf, ab der kommenden Saison die deutschen Mannschaften auf ihrem Weg durch Europa zu begleiten und gemeinsam mit Laura Papendick die besten Spiele live bei RTL präsentieren zu können.”

Robby Hunke: “Ich freue mich sehr, dass wir mit “Matchday” Sport und Unterhaltung spielerisch miteinander verknüpfen werden. In den Gesprächen mit RTL hatte ich von Anfang an ein hundertprozentig gutes Gefühl. Man hat gemerkt: die Chemie passt. RTL hat sich total nett um mich bemüht und mich so gewollt, wie ich bin. Außerdem freue ich mich als echter Kölner nun auch die rechte Rheinseite besser kennenzulernen.”

Arnd Zeigler: “Es soll ein frisches, neues Format werden, und die Redaktion hat zu meiner nicht kleinen Überraschung und noch größeren Freude die Idee gehabt, mich dafür haben zu wollen. Das werte ich auch als Kompliment für meine eigene Sendung, die weiterhin meine Homebase bleiben wird. Da ich dort seit 14 Jahren alleine vor der Kamera sitze, ist aber genau dieser Kontrast für mich sehr reizvoll: Beim “Matchday” habe ich mit Anna Kraft, Lukas Podolski und Robby Hunke ein neues Team und sehr viele Menschen, die mit uns ein schönes neues Format stricken wollen. Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe!”

Lukas Podolski: “Europapokalabende waren für mich als Spieler immer absolute Highlights, für die ich gebrannt habe. Ich freue mich, diese Leidenschaft nun aus der Sicht des Experten vermitteln zu können und meine internationalen Erfahrungen teilen zu dürfen. Die Europa- und die Conference League bieten einen tollen Mix aus Top-Vereinen und kleinen europäischen Klubs mit spannender Geschichte, auf die ich mich ganz besonders freue. Zudem ist unsere ‘Viererkette’ top besetzt!”

Quellenangaben

Bildquelle: emann, Karl-Heinz Riedle, Robby Hunke, Anna Kraft, Arnd Zeigler, Laura Papendick, Steffen Freund / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/72183 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Mediengruppe RTL Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/72183/5002647
Newsroom: Mediengruppe RTL Deutschland
Pressekontakt: Thomas Steuer
Unternehmenskommunikation Mediengruppe RTL Deutschland
Telefon: +49 221 456-74102
thomas.steuer@mediengruppe-rtl.de

Hochkarätig besetzte Europapokalabende bei TVNOW, RTL & NITRO

Presseportal