LPI-G: Leeres Bier ins Regal gestellt – Anzeige

25.08.2021 – 13:11

Landespolizeiinspektion Gera

Zeulenroda: Gegen 16:30 Uhr am gestrigen Tag (24.08.2021) betrat ein 38 Jahre alter Mann einen Einkaufmarkt in der Aumaischen Straße in Zeulenroda und sorgte in der Folge für einen Polizeieinsatz. Denn als er schließlich eine Flasche Bier aus dem Regal nahm, diese komplett austrank und leer Regal zurückstellte wurde er von einer Mitarbeiterin dabei beobachtet. Da er der Aufforderung zum Verlassen des Hauses nicht nachkam, wurde schließlich die Polizei informiert. Diese nahm des polizeibekannten Herrn in Empfang und leitete ein entsprechendes Ermittlungsverfahren gegen ihn ein. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Leeres Bier ins Regal gestellt – Anzeige

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5002672
Presseportal Blaulicht