LPI-NDH: Geklautes Rad entdeckt

25.08.2021 – 14:18

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Eine Zeugin entdeckte am späten Dienstagnachmittag, auf einem Autoanhänger in Worbis, drei Fahrräder. Unter diesen Fahrrädern erkannte sie auch ihr gestohlenes Pedelec. Sie folgte dem Fahrzeug von der Autobahn 38 bis Worbis und informierte die . Die Beamten kontrollierten den Fahrer, samt Ladung. Dabei bestätigte sich die Aussage der Frau. Bei einem der Pedelecs handelte es sich um ihr Zweirad. Das wurde in der Nacht vom 13. zum 14. Juli von einem Grundstück Am Ohmberg gestohlen. Die Polizisten stellten das Rad sicher. Gegen den 25-jährigen Autofahrer wird nun wegen des Verdachtes des Diebstahls im besonders schweren Fall ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Geklautes Rad entdeckt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5002771
Presseportal Blaulicht