POL-HB: Nr.: 0637 –Fahrradstreifen im Einsatz–

Polizei Bremen

Ort: Bremen

Zeit: 25.08.2021

Die Polizei Bremen setzt ab sofort verstärkt auf Zweiräder und wird mit sog. Fahrradstreifen im Stadtgebiet unterwegs sein. Die Einsatzkräfte überwachen dabei sowohl das Verhalten von Radfahrenden als auch von Autofahrenden.

Immer mehr Menschen steigen auf das Fahrrad oder andere Mobilitätsformen um. Das ist auch auf den Straßen Bremens zu beobachten. Bremen gilt als eine der fahrradfreundlichsten Städte. Insbesondere der Anteil von Pedelecs und sog. Elektrokleinstfahrzeugen steigt stetig an. Das zeigen sowohl die Verkaufszahlen als auch die Verkehrsunfallstatistik. Während im Jahr 2018 noch 104 Verkehrsunfälle mit Beteiligung eines Pedelecfahrers oder einer Pedelecfahrerin gezählt wurden, so waren es im Jahr 2020 bereits 164. Die Hauptunfallursachen bei Verkehrsunfällen mit Zweiradbeteiligung sind u.a. die Nichtbeachtung von Lichtzeichen, Fehler beim Abbiegen sowie das Nichtbeachten der Vorfahrtsregelungen.

Um unter anderem dieser Entwicklung entgegen zu wirken, aber auch um öffentlich insgesamt wahrnehmbarer zu werden, setzt die Polizei Bremen ab sofort verstärkt auf Fahrradstreifen. Insgesamt 16 Einsatzkräfte aus der Technischen Einsatzeinheit der Bereitschaftspolizei sind für diesen Zweck mit entsprechender Ausrüstung ausgestattet worden. Bislang stehen hierfür sechs S-Pedelecs zur Verfügung. In Kürze sollen sieben weitere Pedelecs und zwei sog. “FAT-Bikes” zur Nutzung bei schwierigen Wetterbedingungen folgen. Die Polizistinnen und Polizisten werden ab sofort zu unterschiedlichen Uhrzeiten im gesamten Stadtgebiet unterwegs sein. Dabei werden sie neben Streifenfahrten auch verstärkt für Schwerpunktmaßnahmen eingesetzt. Neue Blickwinkel einnehmen, eine erhöhte Sichtbarkeit bei den Bürgerinnen und Bürgern, Kontrollen und Streifenfahrten – alles mit dem Ziel, die Verkehrssicherheit zu erhöhen. Neben der Verkehrssicherheit setzen die Einsatzkräfte vor allem auch auf den direkten Kontakt und die persönlichen Gespräche zu den Bürgerinnen und Bürgern.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

POL-HB: Nr.: 0637 –Fahrradstreifen im Einsatz–

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5002994
Presseportal Blaulicht