Agrarpolitik spielt wichtige Rolle bei Wahlentscheidung der Deutschen

Berlin (ots) – Am 26. September ist Bundestagswahl und für deutsche Bürgerinnen und Bürger spielt die Agrarpolitik der Parteien eine entscheidende Rolle, wenn es um ihre Wahlentscheidung geht. Das hat das Forum Moderne Landwirtschaft (FML) (http://www.moderne-landwirtschaft.de/) in einer Umfrage mit den Meinungsmachern von Civey (http://www.civey.com) herausgefunden. So geben 42 Prozent der Befragten an, dass die Landwirtschaftspolitik der Parteien für ihre Wahlentscheidung bei der kommenden Bundestagswahl eine sehr große bzw. eher große Rolle spielen wird. Dieses Umfrageergebnis nimmt das FML zum Anlass, um in einem politischen WebTalk am 1. September ab 20 Uhr die Agrarpolitik der einzelnen Parteien nochmal etwas genauer zu beleuchten.

“Die Landwirtschaftspolitik nimmt bei der Wahlentscheidung der deutschen Bürgerinnen und Bürger eine große Rolle ein”, sagt Lea Fließ, Geschäftsführerin beim Forum Moderne Landwirtschaft. “Uns ist es wichtig, dass Gesellschaft und Landwirtschaft wieder stärker zusammenwachsen und gemeinsam an der Landwirtschaft von morgen arbeiten. Dazu gehört auch die Politik.”

Die Teilnehmer:

– Alois Gerig (https://www.alois-gerig.de/), CDU – Rainer Spiering (https://www.rainer-spiering.de/), SPD – Harald Ebner (https://harald-ebner.de/), Bündnis 90/Die Grünen – Karlheinz Busen (https://www.bundestag.de/abgeordnete/biografien/B/518838-518838), FDP – Ralph Lenkert (https://www.ralph-lenkert.de/), Die Linke – Stephan Protschka (https://www.stephan-protschka.de/), AfD

Moderation: Sven Oswald

Der WebTalk “Bundestags-Spezial: Agrarpolitik im Fokus” findet am 1. September ab 20 Uhr live statt und kann hier gesehen werden: moderne-landwirtschaft.de/live.

Fragen von Zuschauerinnen und Zuschauern können durch Kommentare über Facebook (https://fb.me/e/1EIzF6svF) und YouTube (https://youtu.be/C74GFFb7yno) abgegeben werden und werden vom Moderator direkt live an die Talkgäste weitergeleitet. Für die Teilnahme ist keine Anmeldung nötig.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:

– Stefan Luther – Content Coordinator & Projektmanager – Forum Moderne Landwirtschaft e.V. – Telefon +49 (0) 30 814 5555-60 – Mobil +49 (0) 152 31848690 – E-Mail s.luther@moderne-landwirtschaft.de

Über das Forum Moderne Landwirtschaft e.V.:

Im Forum Moderne Landwirtschaft (http://www.moderne-landwirtschaft.de/) haben sich Verbände, Organisationen und Unternehmen der Agrarbranche zusammengeschlossen. Ihr gemeinsames Anliegen ist es, über die moderne Landwirtschaft zu informieren und den Dialog zwischen Gesellschaft und Landwirtschaft zu stärken. Der Verein zählt aktuell 60 Mitglieder und wird von rund 160 landwirtschaftlichen Betrieben unterstützt. Weitere Informationen finden Sie hier: moderne-landwirtschaft.de

Quellenangaben

Bildquelle: elt wichtige Rolle bei Wahlentscheidung der Deutschen / Forum Moderne Landwirtschaft veranstaltet Politik-WebTalk / Bundestagswahl-Spezial: Agrarpolitik im Fokus / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/29845 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Forum Moderne Landwirtschaft e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/29845/5003649
Newsroom: Forum Moderne Landwirtschaft e.V.
Pressekontakt: Beatrix Reißig
Leitung Kommunikation / Pressesprecherin
Forum Moderne Landwirtschaft e.V.
Telefon +49 (0) 30 814 5555-70
Mobil +49 (0) 152 33968394
E-Mail b.reissig@moderne-landwirtschaft.de
Web www.moderne-landwirtschaft.de

Agrarpolitik spielt wichtige Rolle bei Wahlentscheidung der Deutschen

Presseportal