POL-KN: (Stockach, Landkreis Konstanz) Misslungener Ausweichversuch auf der A 98 führt zu Unfall (26.08.2021)

26.08.2021 – 12:30

Polizeipräsidium Konstanz

Zu einem Unfall mit etwa 15.000 Euro Schaden ist es am Mittwochnachmittag auf der Autobahn 98 in Richtung Stockach zwischen dem Autobahnkreuz Hegau und der Anschlussstelle Stockach-West gekommen. Ein 30-jähriger Fiat-Fahrer fuhr auf die Einfahrt zum Parkplatz Nellenburg, als er aus Unachtsamkeit wieder auf den rechten Fahrstreifen der A 98 geriet. Dort befand sich auf gleicher Höhe ein 47-Jähriger mit seinem VW, der dem Fiat nach links auswich, um einen Zusammenstoß mit ihm zu vermeiden. Dabei streifte er einen 57-jährigen mit einem Mercedes auf dem linken Fahrstreifen. Zwischen dem Fiat und den anderen Autos kam es nicht zur Berührung. Verletzte gab es nicht.

Rückfragen bitte an:

Madleen Federolf / Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Stockach, Landkreis Konstanz) Misslungener Ausweichversuch auf der A 98 führt zu Unfall (26.08.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5003658
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)