POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Per Haftbefehl gesuchter Mann verrät sich durch Diebstahl

26.08.2021 – 16:36

Polizeipräsidium Mannheim

Am Mittwoch gegen 17:30 Uhr konnte ein per Haftbefehl gesuchter 18-jähriger Mann festgenommen werden, weil er durch Ladendetektive bei einem Diebstahl im Quadrat E1 beobachtet wurde.
Die Detektive sahen, wie der Dieb mehrere Kleidungsstücke in seinen Rucksack steckte und ohne zu bezahlen das Geschäft verließ.
Nach einer kurzen Verfolgung nahmen die beiden Ladendetektive den Mann vorläufig fest, bis die alarmierten Polizeibeamten eintrafen.
Eine Überprüfung auf der Dienststelle ergab dann, dass der Mann per Haftbefehl gesucht wurde.
Nachdem die polizeilichen Maßnahmen abgeschlossen waren, wurde er einem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Wilhelm
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Per Haftbefehl gesuchter Mann verrät sich durch Diebstahl

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5003997
Presseportal Blaulicht